Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


IASB ergänzt IFRS 9

 


IRZ, Heft 11, November 2017, S. 446

Am 12. Oktober 2017 hat der IASB den Ergänzungsstandard „Vorfälligkeitsregelungen mit negativer Ausgleichsleistung (Änderungen an IFRS 9)“ herausgegeben. Die Änderungen sollen verdeutlichen, wie bestimmte finanzielle Vermögenswerte mit Vorfälligkeitsregelungen nach IFRS 9 zu klassifizieren sind. Darüber hinaus wird ein Aspekt der Bilanzierung finanzieller Verbindlichkeiten infolge einer Modifikation klargestellt. Im Einzelnen wurden folgende Änderungen an IFRS 9 vorgenommen:

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.