Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


IDW ergänzt ERS HFA 48

 


IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2016, S. 311

Die vollständige Neufassung von IFRS 9 „Finanzinstrumente“ führt zu wesentlichen Veränderungen bei der Bilanzierung von Finanzinstrumenten. Angesichts der Komplexität und der Vielzahl von Auslegungsfragen hat der Hauptfachausschuss (HFA) des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) am 13. Mai 2016 einen ersten Entwurf einer IDW-Stellungnahme zur Rechnungslegung „Einzelfragen der Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9“ (IDW ERS HFA 48) verabschiedet und am 18. Mai 2016 veröffentlicht (siehe IRZ 2016, 256).

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.