Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


EFRAG: Studie „Gewerbliche Anleger und die Entscheidungsnützlichkeit der Finanzberichterstattung“ veröffentlicht

 


IRZ, Heft 4, April 2016, S. 155

Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (EFRAG) und das schottische Institut der Wirtschaftsprüfer (ICAS) haben gemeinsam eine Studie „Gewerbliche Anleger und die Entscheidungsnützlichkeit der Finanzberichterstattung veröffentlicht. Die Studie analysiert die Verwendung von Finanzinformationen durch gewerbliche Anleger sowie deren Bedeutung für den Prozess der Standardentwicklung und gelangt dabei zu folgenden wesentlichen Ergebnissen:

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.