Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Entwurf für Klarstellungen bei Investmentgesellschaften

 


IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2014, S. 276

Der IASB hat am 11. Juni 2014 den Entwurf eines Änderungsstandards Investmentgesellschaften: Anwendung der Konsolidierungsausnahme (Vorgeschlagene Änderungen an IFRS 10 und IAS 28)“ (ED/2014/2) veröffentlicht. Die vorgeschlagenen Änderungen gelten der Adressierung von Sachverhalten, die sich aus der Konsolidierungsausnahme für Investmentgesellschaften ergeben haben.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.