www.beck.de
Sie waren hier: http://www.beck.de/main/Index/?site=IRZ&toc=IRZ.root&docid=395898

IASB-Arbeitsprogramm

IRZ, Heft 11, November 2017, S. 447

Im Anschluss an die IASB-Sitzung im Oktober konnten gegenüber dem in IRZ 10/2017 erläuterten Arbeitsprogramm des Board die nachfolgenden Änderungen festgestellt werden (Stand: 26. Oktober 2017):


Im Bereich der Standardsetzung geht der IASB nun nicht mehr von einer Veröffentlichung des überarbeiteten Rahmenkonzepts noch im Jahr 2017 aus. Der Arbeitsplan sieht nunmehr die Verabschiedung eines entsprechenden finalen Dokuments erst im ersten Quartal 2018 vor.

Die Projekte zur Standardpflege weisen folgende Veränderungen gegenüber dem Vormonat auf:

 

 

Bei den Forschungsprojekten ist lediglich eine Veränderung feststellbar. Der voraussichtliche Zeitpunkt zum Abschluss der Arbeiten zur Auswertung der Rückmeldungen auf das Diskussionspapier zu Angabeprinzipien wurde auf das erste Quartal 2018 eingegrenzt. Zuvor war hierfür nur allgemein das erste Halbjahr 2018 angegeben worden.

Bei den übrigen Projekten wird die Veröffentlichung der Rückmeldungen zur vorgeschlagenen Aktualisierung der IFRS-Taxonomie im Zusammenhang mit der Ergänzung des IFRS 9 für das erste Quartal 2018 erwartet.

Die aktuelle Version des Arbeitsplans (die sich jedoch gegenüber dem vorstehend beschriebenen Stand aufgrund der laufenden Aktualisierung bereits geändert haben kann) ist auf der Website des IASB (www.ifrs.org) tagesaktuell abrufbar.

 



Copyright © Verlag C. H. Beck 1995-2017
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.