www.beck.de
Sie waren hier: http://www.beck.de/main/Index/?site=IRZ&toc=IRZ.7513&docid=363236

IASB veröffentlicht Änderungen im Rahmen des jährlichen Verbesserungsprojekts (Zyklus 2012-2014)

IRZ, Heft 11, November 2014, S. 419

Der IASB hat am 25. September 2014 die endgültigen Änderungen im Rahmen des jährlichen Verbesserungsprojekts (Zyklus 2012-2014) veröffentlicht. Das IASB-Projekt der jährlichen Verbesserungen (Annual Improvements Project, AIP) stellt einen verkürzten Prozess für die effiziente Behandlung von kleineren Änderungen an den IFRS dar.


Diese Neuerungen erfolgen im Wege des Prozesses jährlicher Verbesserungen, wenn die Änderung oder Ergänzung eines Standards als nicht dringlich, aber notwendig eingestuft wird. Die Änderungen im Rahmen des AIP ergänzen damit diejenigen aus Einzelprojekten des IASB, die unmittelbar zu Modifikationen jeweils eines einzelnen Standards führen.

Die Jährlichen Verbesserungen an den IFRS (Zyklus 2012-2014) führen zu direkten Änderungen an den folgenden vier Standards:

 

 

Die Änderungen sind – eine Übernahme durch die EU vorausgesetzt – grundsätzlich retrospektiv (Ausnahme: Änderungen an IFRS 5) erstmals verpflichtend für Berichtsperioden, die am oder nach dem 1. Januar 2016 beginnen, anzuwenden. Eine freiwillige frühere Anwendung ist zulässig.

 

 



Copyright © Verlag C. H. Beck 1995-2017
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.