Kevin Leibold: Übersichten zum Auskunfts- und Schadensersatzanspruch, EuGH-Vorlagen und EuGH-Rechtsprechung zur DS-GVO und DS-RL

 

Hier finden sich Übersichten zu den datenschutzrechtlich praxisrelevanten Themen Auskunftsanspruch nach Art. 15 DS-GVO, Schadensersatz nach Art. 82 DS-GVO, aktuellen EuGH-Vorlagen und Übersicht über die Rechtsprechung des EuGH zur DS-GVO (VO (EU) 2016/679) und DS-RL (RL 95/46/EG), die jeweils turnusmäßig vom Autor, Kevin Leibold, LL.M., aktualisiert werden:

 

Die Übersicht zum Auskunftsanspruch nach Art. 15 DS-GVO enthält:

  • eine Übersicht über den Inhalt des Auskunftsanspruchs nach Art. 15 DS-GVO (unter 1.),
  • eine Übersicht über die Vorlagefragen zu Art. 15 DS-GVO (unter 2.) und
  • eine Übersicht über die Streitwerte beim Auskunftsanspruch nach Art. 15 DS-GVO.

 

Des Weiteren finden sich hier drei Übersichten des Autors zum Schadensersatz nach Art. 82 DS-GVO: 

  • eine Übersicht über den Schadensersatzanspruch nach Art. 82 DS-GVO;
  • eine Übersicht über die Vorlagefragen zu Art. 82 DS-GVO und
  • eine Übersicht über die Höhe des (zugesprochenen) Schadensersatzes nach Art. 82 DS-GVO

 

sowie einschlägige EuGH-Vorlagen und eine Übersicht über die Rechtsprechung des EuGH zur DS-GVO (VO (EU) 2016/679) und DS-RL (RL 95/46/EG).

 

Der aktuelle Stand der Übersichten ist: 19.7.2022. Die Fundstellen (gelb unterlegt) sind mit der Datenbank beck-online verlinkt.

 

Kevin Leibold, LL. M., ist Rechtsreferendar am Saarländischen Oberlandesgericht und Doktorand an der Universität des Saarlandes; auf Twitter unter: @kleibold23.