EFRAG: Aktualisierte Berichte zum Status des Übernahmeprozesses


IRZ, Heft 3, März 2016, S. 108

EFRAG hat letztmalig am 16. Februar 2016 eine Aktualisierung des Statusberichts betreffend den Übernahmeprozess der IFRS, einschließlich Standards, Interpretationen und Änderungen gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung, vorgenommen.

  • Erstmalig aufgenommen wurde die neu veröffentlichte Ergänzung des IAS 7 – Angabeninitiative.
  • Darüber hinaus werden für IFRS 16 Leasingverhältnisse erstmalig geplante Entscheidungstermine der EFRAG genannt. Allerdings gibt es für diesen Standard noch keine Zielvorgabe für ein endgültiges Endorsement.
  • In Bezug auf IFRS 9 Finanzinstrumente wird nunmehr von einem Endorsement erst im zweiten Halbjahr 2016 ausgegangen. EFRAG betont jedoch, dass dies keine inhaltlichen, sondern ausschließlich verfahrenstechnische Gründe habe.

Insgesamt enthält der aktuelle EFRAG-Endorsement-Statusbericht (www.efrag.org) damit acht IASB-Verlautbarungen, deren Übernahme in europäisches Recht derzeit noch aussteht.