Aktualisiertes Arbeitsprogramm des IASB


IRZ, Heft 9, September 2014, S. 333

Nach der Veröffentlichung der endgültigen Fassung von IFRS 9 und im Anschluss an das monatliche Board-Meeting im Juli 2014 hat der IASB am 30. Juli 2014 seinen Arbeitsplan überarbeitet bzw. aktualisiert.

Gegenüber dem vorherigen Stand aus Juni 2014 haben sich folgende Änderungen ergeben:

Bei den Hauptprojekten ergaben sich nach Abgang des Finanzinstrumente-Projekts durch die Veröffentlichung von IFRS 9 lediglich terminliche Verschiebungen bei den weiteren Beratungen. Viele Projekte wurden um jeweils ein Quartal prolongiert. Die umfassende Überprüfung des IFRS for SMEs wird erstmals als großes Projekt geführt.

Bei den Projekten mit begrenztem Umfang erwartet der IASB, einen Entwurf zum neu aufgenommenen Projekt zu jährlichen Verbesserungen Zyklus 2014-2016 im 2. Quartal 2015 herausgeben zu können. In dem Entwurf wird auch der einzige Vorschlag des Zyklus 2013-2015 enthalten sein, den der IASB mangels Masse aufgegeben hat. Weitere Änderungen bei den Projekten mit begrenztem Umfang haben sich nicht ergeben.

Die aktuelle Version des Arbeitsprogramms kann auf der Website des IASB (www.ifrs.org) eingesehen werden.