IASB veröffentlicht Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 9


IRZ, Heft 4, April 2014, S. 139

Der IASB hat am 20. Februar 2014 final entschieden, dass IFRS 9 verpflichtend am 1. Januar 2018 in Kraft treten soll. Ursprünglich war der 1. Januar 2013 als Erstanwendungszeitpunkt vorgesehen gewesen, bevor eine Verschiebung auf den 1. Januar 2015 erfolgte.

Im November 2013 wurde der Zeitpunkt des Inkrafttretens dann bis zum Abschluss aller Projektphasen ausgesetzt. Durch die nunmehr beschlossene Festlegung auf den 1. Januar 2018 erfolgt eine Angleichung der Zeitpunkte des Inkrafttretens der Vorschriften zu IFRS 9 und der Vorschriften zu IFRS 4 „Versicherungsverträge“.