Formale Korrekturen an den IFRS


IRZ, Heft 12, Dezember 2012, S. 461

Der IASB hat im Vorfeld der Veröffentlichung des „Blauen Buchs“, das im Dezember 2012 erscheinen soll, am 19. Oktober 2012 auf seiner Internetseite einen neuen Satz an formalen Korrekturen an den IFRS eingestellt:

  • IFRS 10 Konzernabschlüsse (herausgeg. im Mai 2011),
  • Angaben – Saldierung von finanziellen Vermögenswerten und finanziellen Verbindlichkeiten (Änderungen an IFRS 7) (herausgeg. im Dezember 2011),
  • Jährliche Verbesserungen, Zyklus 2009–2011 (herausgeg. im Mai 2012),
  • Korrekturen am Blauen Buch 2012, Roten Buch 2012, Grünen Buch 2012,
  • Korrekturen am Glossar des Roten Buchs 2012 und des Grünen Buchs 2012.


Im Rahmen der neu festgelegten Prozesse sollen formale Korrekturen nun dreimal im Jahr veröffentlicht werden, nämlich jeweils vor der Veröffentlichung des Blauen, Roten und Grünen Buchs.