www.beck.de
Sie waren hier: http://www.beck.de/main/Index/?site=ZD&toc=ZD.root&docid=401812

Tag des Datenschutzes an der Hochschule der Polizei

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI), Prof. Dr. Dieter Kugelmann, war Anfang Januar 2018 zum vierten Mal mit einer großen Zahl seiner Mitarbeiter an die Hochschule der Polizei in Rheinland-Pfalz (HdP) gekommen, um gemeinsam mit den Dozenten der Hochschule den Studierenden in Workshops ein breites Spektrum an Datenschutz-Themen nahezubringen.

„Tag des Datenschutzes“ ist der Titel des gemeinsamen Veranstaltungsformats, bestehend aus einem Einführungsvortrag des LfDI, einer Reihe von themenorientierten Workshops und einer abschließenden Podiumsdiskussion von Polizei, Studierenden und Datenschützern. Aber auch der zweite Aufgabenbereich des LfDI, die Informationsfreiheit, wird den Polizeianwärtern in den Workshops anhand von Beispielen aus der Anwendungspraxis nahegebracht. Das thematische Spektrum der Workshops reicht vom „Verhaltensknigge“ in sozialen Netzwerken über polizeiliche Ermittlungsstrategien im Internet bis hin zu den Auswirkungen der Snowden-Enthüllungen auf die Online-Kommunikation und den bestehenden Möglichkeiten, Datenspuren und die Ausforschung des eigenen Nutzungsverhaltens zu vermeiden.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.



Copyright © Verlag C. H. Beck 1995-2018
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.