NVwZ




 


22.-23.10.2018: 2. Speyerer Migrationsrechtstage

Dieses Seminar mit dem Untertitel Arbeitsmigration wird von der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (DUV) v. 22.-23.10.2018 in Speyer veranstaltet. Die Zuwanderung von Arbeitskräften ist sei den 1950er Jahren Gegenstand des rechtspolitischen Interesses. Die Rahmenbedingungen habe sich freilich seit der "Gastarbeiter-Ära" wesentlich verändert. Das Migrationsrecht wird immer stärker durch europarechtliche Vorgaben beeinflusst; zugleich ist die Gesetzgebung von der Notwendigkeit geleitet, den Fachkräftemangel zu bewältigen.  |  mehr...


25.10.2018: Die Baugenehmigung – Expertenseminar

Dieses Seminar wird von der DAA (Deutscheanwaltakademie) findet am 25.10.2018 in Frankfurt am Main statt. Trotz aller Deregulierungs-, Beschleunigungs- und Privatisierungsnovellen ist und bleibt die Baugenehmigung der zentrale Verwaltungsakt in den Bauordnungen der Länder. Die aktuelle Rechtsprechung der Obergerichte, insbesondere der letzten 36 Monate, wird mit Blick auf Entwicklungstendenzen in den Ländern besprochen, in vielen Fällen anhand originaler Bauvorlagen und Fotos.  |  mehr...


5.11.2018: Gesundheitsberufe

Dieses Seminar der Bundesvereinigung Öffentliches Recht (BÖR) mit dem Untertitel Erteilung und Entzug von Berufserlaubnissen und Approbationen unter besonderer Berücksichtigung der Problematik der Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse findet am 26.9.2018 in Berlin statt. Angesichts des erheblichen Mangels an Medizinern und Pflegekräften im Bundesgebiet sowie des in jüngster Zeit vermehrt zu verzeichnenden Zuzugs von Personen mit einer im Ausland erworbenen heilkundlichen Ausbildung, ist die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen Approbationen und Berufserlaubnisse erteilt werden können, von hoher praktischer Relevanz.  |  mehr...


9.11.2018: Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht des Deutschen Anwaltvereins

Die Landesgruppe Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen des DAV – Arge für Verwaltungsrecht –lädt zu ihrer diesjährigen Arbeitstagung am 9.11.2018 nach Gotha ins Historische Rathaus ein. Dort werden folgende Vorträge geboten:  |  mehr...


12.-13.11.2018: 15. Deutsches Atomrechtssymposium

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit veranstaltet dieses Atomrechtssymposium am 12.-13.11.2018 in Berlin. 

Das Tagungsprogramm sieht Vorträge in den Themenblöcken „Juristische Perspektiven nach dem Atomausstiegsurteil des BVerfG", „Aktuelle Rechtsfragen der nuklearen Sicherheit", „Neues Strahlenschutzrecht" und „Fragen der Standortauswahlverfahrens" vor.   |  mehr...